letterdance verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service gewährleisten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …

Papeterie mit Leidenschaft und dem fühlbaren Unterschied

Wir arbeiten und drucken noch wie zu Gutenbergs Zeiten, in der hohen schwarzen Kunst, dem klassischen Buchdruck, auch letterpress genannt. Der Duft nach Buchdruckfarbe und Maschinenöl hängt in der Luft, das „schnaufen“ des alten Heidelberger Tiegels erklingt und das alles trägt zu den wunderbaren Ergebnissen bei, die wir in unserer eigenen, kleinen Manufaktur fertigen. Gerade um hochwertige und authentische Papeterie zu gestalten eignet sich dieses Verfahren besonders gut, denn der klassische Buchdruck wurde heutzutage durch den Offsetdruck bzw. Digitaldruck ersetzt. Der Prägedruck wird vor allem für Hochzeitspapeterie, Visitenkarten, Briefpapier, Einladungen, ... immer beliebter. Die typische Prägung der verwendeten Materialien wird durch eine sehr hohe Druckkraft (bis zu 40 t) erreicht und verleiht den Produkten eine besondere Haptik und Anmutung. Botschaften lassen sich mit Papier transportieren, es wird nicht nur gelesen, sondern auch gefühlt und ein bleibender Eindruck hinterlassen. Für unsere Druckprodukte werden ausschließlich Papiere in bester Qualität verwendet, vorzugsweise arbeiten wir mit hochvolumigen, reinen Baumwollpapieren, da sie sich durch ihre weiche Beschaffenheit besonders schön prägen lassen und hervorragend für diese Technik geeignet sind. Aber auch dicke Recyclingpappen, Briefumschläge oder Furnierholz findet den Weg in unsere Maschine.