letterdance im Fernsehen

(Kommentare: 0)

An einem Freitag bekamen wir überraschend eine E-Mail vom BR. Bei Recherchen im Internet ist der Redakteur Andreas Szelenyi auf letterdance aufmerksam geworden und hat sich für unsere Geschichte interessiert. Es folgte ein Gespräch am Telefon und schon wurde ein Termin vereinbart. Am 30.10. war es dann schließlich schon so weit, um kurz nach 13 Uhr kam ein dreiköpfiges Team rund um Andreas Szelenyi zu Besuch nach Bad Endorf. Nach einer kurzen Besichtigung der Maschinen und des Bleisatzes ging es auch schon los. Kurzes Briefing - "und bitte".

Einen ganzen Nachmittag lang wurde Blei gesetzt, gedruckt, Papier geschnitten und viel erzählt. Es war ein sehr spannender Nachmittag. Interessant zu beobachten war die Arbeit der Kamerafrau Brigitte, die beim ausleuchten der Maschinen eine wunderbare Stimmung erzeugte.

Genauso schnell wie der Drehtermin, stand der Ausstrahlungstermin fest. Heute, am 4.11. um 17.30 Uhr in der Abendschau des Bayerischen Rundfunks wurde der Beitrag über letterdance ausgestrahlt.

Vielen Dank an das Kamera- und Abendschau-Team für einen sehr gelungenen Beitrag und eine spannende Erfahrung.

Hier der Beitrag für euch zum ansehen:

Zurück

Einen Kommentar schreiben